B-Wurf

Geboren am 23.04.2013 - 5 Hündinnen + 4 Rüden

 

20. Mai 2019

23.05.2018

Bayla

13. April 2018

Fotos von unserem B-Wurf :-)

11. November 2017

Einige aktuelle Fotos sind auch von unserem B-Wurf eingetroffen.

06. Mai 2016

Im Anschluss einige neue Fotos von Bayla, Bluna und Irwen. Wir freuen uns immer sehr über die Berichte und die aktuellen Bilder :-)

01.02.2016

Von Emilie haben wir einen "Jahresrückblick" von Irwen erhalten. Es sind wieder viele wunderschöne Fotos, was es immer schwierig macht eine Auswahl zu treffen. Ich glaube, Irwens Augen sprechen für sich - er ist ein ausgeglichener, zufriedener Weisser Schäferhund. Danke für die tollen Fotos.

23. April 2015

Unser B-Wurf wird zwei Jahre alt - Happy Birthday!

Herzlichen Dank für all Eure Fotos. Ist wirklich toll, dass wir von allen die Bilder rechtzeitig auf diesen Festtag erhalten haben. Wir wünschen Euch weiterhin viel Freude mit Euren Weissen:-)

15. November 2014

Wunderschöne Bilder aus Frankreich von Irwen

29. Juni 2014

Auch von unserem zweiten Wurf trudeln gelegentlich einige Fotos ein. Ein paar davon hier zu sehen. Die NEUN sind nun schon 1 Jahre alt!

oben Buddy, 3x Irwen, Baijka
unten 2x Bayla, 2x Amena

20. Januar 2014

Nun sind es doch schon richtig grosse Hunde :-)

2x Irwen, 2x Amena und Belisha

30. September 2013

Einige neue Bilder

Belisha, Irwen, Bayla und Buddy

Alle Neun im Portrait

Alles Gute für die Zukunft!

Bella Amena (violet), Niederwangen

Baijka (hellblau), Ennetbaden

Beau Aaron (rot), Schwanden

B'Irwen (orange), Dijon-Frankreich

Blake Quentin (d'blau), Attiswil

Buddy (grau), Oberwil-Lieli

Bluna (braun), Herzogenbuchsee

Belisha (gelb), Niederscherli

Bayla (rosa), Meggen

5. Juli 2013

Es ist vorbei - die Welpen von Looana und Abraxas sind alle ausgeflogen. Wir haben hier noch einige Fotos von den letzten Tagen mit den Mädels Belisha und Bayla.

Abschied - frisch gebadet warten sie darauf, dass es auf die Reise geht...

Das grosse Aufräumen - Bayla und unsere beiden Mädels haben mir dabei geholfen :-)

Looana war ein tolles Mami - umsichtig, verspielt, lieb, geduldig und führsorglich. Sie war uns eine grosse Stütze und Hilfe in den zehn Wochen. Unsere Kleine "Innaya" hat oft mit den Welpen gespielt, sie korrigiert und war eine ideale Kuschelpartnerin. Wir hatten viel Freude, konnten oft lachen, schmunzeln und lächeln wenn wir das Zusammenspiel mit den grossen und kleinen weissen Schäferhunden beobachteten und mit ihnen zusammen waren :-)

30. Juni

Nun sind es nur noch zwei - Belisha und Bayla bleiben noch bis mitte der Woche, sie trösten uns noch etwas über die traurige Zeit weg. Hier machen wir noch einmal einen Wochenrückblick. Da wurde aus 9 - 6, aus 6 - 5 und aus 5 - 2. Und man könnte meinen sie wussten dass die Zeit bei uns zu Ende geht, denn der Ball und der Liegestuhl (Schatten- und Schutzspender) wurden nun unbrauchbar gemacht ;-)

Am Samstag Morgen waren wir mit Buddy, Bluna, Belisha und Bayla in der Welpenstunde - es hat so was von geregnet. Ich konnte zu beginn noch ein paar Fotos machen, danach ging nichts mehr. Die vier waren pudelnass und auch nicht mehr wirklich weiss, aber es hat ihnen spass gemach und es war doch auch was neues, wenn da so schwarze und zweifärber Hunde rumrennen und eine riesen Party haben.

23. Juni

Welpenstunde mit Amena, Beijka, Aaron, Irwen und Quentin. Da war ein heller Labrador, ein schwarzer "Wasserhund", kleine und grosse Hunde...vielen Dank an Vivienne und Annemarie für Ihre Begleitung.

Auf unseren Spaziergängen war so einiges zu sehen: Enten, Hühner, Pfaue, Gänse, Baustellen mit vielen lauten Maschinen, Hunde, Menschen, Kinder, Autos, Fahrräder, Motorräder.... Die Weissen gingen meist offen an die Sache ran. Das eine oder andere kam ihnen etwas unheimlich vor, aber mit ein wenig Motivation beendete jeder Welpe den kurzen Quartierspaziergang ohne die gewohnte Unterstützung von den Geschwistern und Looana :-)

Die Kleinen gehen nun schon mit schnellen Schritten der Zeit mit Ihren neuen Besitzern entgegen. Da waren es noch alle neun!

16. Juni

Wochenrückblick

9. Juni

Diese Woche gab es zu den bereits vorhandenen Spielsachen einige neue zum Testen. Eine Plane, ein Kissenanzug mit Petflaschen gefüllt, welcher auch zum Schlafen wunderbar geeignet ist, dazu noch einen bunten Tunnel. Bei dem musste man dann gleich schon beim Aufstellen dabei sein und dann war da noch die Frage, wie seit ihr denn rein gekommen??

Bei der Hitze musste natürlich auch ein Abkühlung her - wobei das "Bädli" auch gelegentlich zum Trinken herhalten muss ;-)

Ein schwarzer Hund? Wer bist du denn?? Unser Labrador Diego machte einen seiner seltenen Besuche bei den Welpen; er findet so viele kleine Hunde grässlich, denn die liegen ja nicht nur so gemütlich rum!

Es war wieder mal an der Zeit den Rasen zu mähen. Was kommt da denn? Da gehen wir mal lieber rein und bei Diego scheint es sicher zu sein!

Am Freitag Nachmittag waren wir mit Looana und allen neun Welpen im Wald. Jeweils ein viertel Stunde autofahren mit einem halbstündigen Waldspaziergang. Vorab wurden alle mit Kokosöl eingerieben um den Zecken keine Chance zu geben. Im Auto roch es wunderbar nach Kokosnuss! Dort mussten die Kleinen dann feststellen, dass der Boden auch uneben ist und mal Steine oder Aeste da sind, wo sie doch gar nicht hin gehören. Vielen Dank an Gaby, Encarna und Antonio für ihre Hilfe und Begleitung.

2. Juni

Heute endlich mal ein bisschen Sonnenschein. Juhuii. Wir haben einen kurzen Rückblick auf die Woche zusammengestellt. Bei dem tristen Wetter hatten wir nicht so viele gute Gelegenheiten, tolle Fotos zu machen.Immer noch sind schlafen und spielen ihre Hauptbeschäftigung, wobei man nicht vergessen darf, dass die Kleinen auch einen mächtigen Hunger haben :-)

Seit dieser Woche wissen wir nun auch bei wem die Kleinen, nach unserer Kinderstube, einziehen werden und sie haben nun auch schon alle einen Namen :-)

26. Mai

Nun ist die Zeit gekommen die Welpen können nun auch in den Aussenauslauf. Mit der Unterstützung von Looana haben sich gleich alle raus gewagt um die neue Umgebung zu erkunden.

Gelegentlich darf jetzt auch mit Halbschwester Innaya gespielt werden und das macht so richtig spass!

Nun noch ein kleiner Wochenrückblick, ein paar wenige der vielen Fotos die täglich gemacht werden ;-)

19. Mai

Seit Montag wohnen die Welpen nun im Wintergarten. Zuerst noch eine Nacht in der Wurfbox. Am Dienstag ging es dann auf Erkundungstour im Spielzimmer. Neuer Untergrund - wie läuft man da? So viel Platz und neue Liegemöglichkeiten. Nach und nach kommen Spielsachen dazu und seit Freitag steht eine Hängebrücke da. Die Mutigen haben sie auch schon getestet und sich ganz geschickt angestellt.

Nun steht da auch ein Napf mit Wasser und der wird ganz unterschiedlich genützt - man kann es auch zum "Kneippen" und zum Schlafen brauchen ;-)

Am Dienstag haben wir dann zum ersten Mal einen Brei angeboten. Die Einen waren hin und weg, die Anderen haben die gewohnte "Milchbar" noch vorgezogen. Doch schon am nächsten Tag haben alle davon genommen - da wurde so richtig geschmatzt und welche konnten fast nicht genug kriegen, die schauen dann auch in welchem Napf es noch etwas zum schlecken hat.

12. Mai

All unsere neun Welpen haben einen guten Platz für die Zukunft gefunden.

Nun sind sie schon auf Trab - da wird auf vier Pfoten gelaufen, miteinander gerauft und geschmust, man übt bereits Sitz, ja und dann noch all die Laute, die man so machen kann - bellen, jaulen, knurren, jammern :-) Da kann man stundenlang sitzen und beobachten, schmunzeln und lächeln.

5. Mai

Die Abraxas-Looana Welpen sind nun schon 12 Tage jung. Richtige kleine Wonneproppen :-)

28. April

Da wird gegrunzt, geschmatzt, gejammert, gebellt, gequietscht...manchmal klingt es, als wenn ein Baby im Haus wäre, zum anderen erinnern die Töne mehr an Donald Duck und seine Freunde in Entenhausen.

Alle nehmen gut zu und wachsen fast schon beim Zuschauen. Die Pfötchen und die Nase beginnen sich dunkel zu färben - schon bald werden es richtige kleine Hunde sein.

24. April

Nun sind sie da - die Welpen von Looanas zweitem Wurf. Die 4 Rüden und 5 Hündinnen sind am Dienstag Morgen 23.4. innerhalb von dreieinhalb Stunden zur Welt gekommen. Sie sind alle fit und munter, so auch die Mama.

Am Dienstag 23.4. kam der erste Welpe um 8:20 Uhr morgens zur Welt. Nach dreieinhalb Stunden war dann auch das 9. da und die Familie komplett.

Die 4 Rüden und 5 Hündinnen hatten ein Startgewicht von 390 bis 490 Gramm. Nun geniessen die Racker die Zeit mit Ihrer Mama mit kuscheln, schlafen und trinken.

 

25. Februar 2013

Wir haben Abraxas in Leipzig zum Decken besucht. Es waren drei schöne Tage mit eisigen Temperaturen, was die Beiden nicht hinderte Ihren Spass zu haben. Nun heisst es abwarten und hoffen, dass es geklappt hat.

6. Dezember 2012

Wurfplanung Frühjahr 2013

Wir werden Looana mit dem Rüden Abraxas vom heiligen Gral decken. Es wird ein Langstock-Wurf werden.